Braten vom Schweinerücken mit Gemüse-Champignon-Soße

1 Std 20 Min leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Braten vom Schweinerückenmit Gemüse- Champignon-Soße
Schweinerücken 1 kg
Zwiebel 1 Stück
Karotte 1 Stück
Tomätchen 100 g
Chinesischer Knoblauch 1 Stück
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Currypaste grün 50 g
Weißwein 200 ml
Gemüsebrühe heiß 200 ml
Champignons frisch 200 g
Butterschmalz etwas
Karotten-Kartoffel-Rübchengemüse
Karotten 4 Stück
Kartoffeln festkochend geschält 500 g
Weiße Rübe frisch 1 Stück
Gemüsebrühe 700 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
360 (86)
Eiweiß
7,9 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
4,1 g

Zubereitung

Braten vom Schweinerücken ........

1.Karotte schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und grob hacken. Tomate in Stücke schneiden. Chinaknoblauch schälen und ebenfalls in Spalten schneiden. Fleisch abbrausen und trocken tupfen. Champignons putzen und die Großen halbieren.

2.Buttterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch rundum anbraten. Gemüse zugeben und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Braten mit der Currypaste bestreichen. Mit Weißwein und Gemüsebrühe aufgießen. Alles 45 Minuten schmoren lassen.

3.Dann das Gemüse mit dem Pürierstab pürieren, dass sich eine schön sämige Soße ergibt. Jetzt die Champignons hineingeben und weitere 15 Minuten köcheln lassen.

Karotten-Kartoffeln-Rübchen-Gemüse

4.Das Gemüse schälen und in Stücke schneiden. Waschen. Gemüsebrühe erhitzen. Das Gemüse hineingeben und 20 Minuten köcheln lassen.

Fertigstellung

5.Braten herausnehmen und kurz ruhen lassen. Aufschneiden. Mit Petersilie garniert mit Gemüse und Soße servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Braten vom Schweinerücken mit Gemüse-Champignon-Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Braten vom Schweinerücken mit Gemüse-Champignon-Soße“