Kichererbsen Eintopf - Nohut yemegi

Rezept: Kichererbsen Eintopf - Nohut yemegi
23
00:55
0
14434
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Kichererbsen
2
mittelgroße Zwiebeln
3
Knoblauchzehen
350 g
Rindfleisch
2 EL
Butter
1 EL
Tomatenmark
1 EL
Paprikamark
1500 ml
Gemüsebrühe
1 Prise
Salz, Chilipulver
Petersilie zum Garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.10.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
301 (72)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
4,7 g
Fett
3,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kichererbsen Eintopf - Nohut yemegi

ZUBEREITUNG
Kichererbsen Eintopf - Nohut yemegi

1
Die Kichererbsen über Nacht in Wasser einweichen. Anschließend gut waschen und abtropfen lassen.
2
Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken.
3
Das Fleisch waschen und trockentupfen. In mundgerechte Würfel schneiden. Butter in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin gut anbraten. Zwiebel und Knoblauch zugeben und mitschmoren.
4
Tomaten- und Paprikamark in den Topf geben und unter Rühren kurz mitschmoren. Dann die Kichererbsen zufügen.
5
Den EIntopf mit Gemüsebrühe auffüllen und mit Salz und Chilipulver würzen. Bei mittlerer Hitze etwa 40 Minuten köcheln.
6
Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.

KOMMENTARE
Kichererbsen Eintopf - Nohut yemegi

Um das Rezept "Kichererbsen Eintopf - Nohut yemegi" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung