Kichererbsen Eintopf - Nohut yemegi

1 Std 10 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kichererbsen 500 g
mittelgroße Zwiebeln 2
Knoblauchzehen 3
Rindfleisch 350 g
Butter 2 EL
Tomatenmark 1 EL
Paprikamark 1 EL
Gemüsebrühe 1500 ml
Salz, Chilipulver 1 Prise
Petersilie zum Garnieren etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
55 Min
Ruhezeit:
8 Std
Gesamtzeit:
9 Std 10 Min

1.Die Kichererbsen über Nacht in Wasser einweichen. Anschließend gut waschen und abtropfen lassen.

2.Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken.

3.Das Fleisch waschen und trockentupfen. In mundgerechte Würfel schneiden. Butter in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin gut anbraten. Zwiebel und Knoblauch zugeben und mitschmoren.

4.Tomaten- und Paprikamark in den Topf geben und unter Rühren kurz mitschmoren. Dann die Kichererbsen zufügen.

5.Den EIntopf mit Gemüsebrühe auffüllen und mit Salz und Chilipulver würzen. Bei mittlerer Hitze etwa 40 Minuten köcheln.

6.Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kichererbsen Eintopf - Nohut yemegi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kichererbsen Eintopf - Nohut yemegi“