Harira

Rezept: Harira
marokkanische Lamm-Kichererbsen-Suppe
13
marokkanische Lamm-Kichererbsen-Suppe
02:30
6
5165
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
entbeinte Lammschulter
2 EL
Olivenöl extra vergine
2 kleine
Zwiebeln gehackt
2
Knoblauchzehen gepresst
1,5 TL
Kreuzkümmel gemahlen
2 TL
Paprika rosenscharf
1
Lorbeerblatt
2 EL
Tomatenmark
1 Liter
Fleischbrühe
1 Dose
Kichererbsen , a 300 g und abgetropft
2 Dosen
gehackte Tomaten a 400 g
3 EL
Koriandergrün fein gehackt
3 EL
glatte Petersilie fein gehackt
Salz und Pfeffer
1 Handvoll
feine Suppen-Nudeln
Koriandergrün fein gehackt zum Servieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.07.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
209 (50)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
4,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Harira

ZUBEREITUNG
Harira

1
Fleisch waschen, trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden , dabei das Fleisch von Fett und Sehnen befreien.
2
Öl in einem großen Topf erhitzen und das Fleisch rundherum anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen.
3
Zwiebeln in den Topf geben und wen nötig noch etwas Öl zufügen. Die Zwiebeln darin glasig dünsten. Knoblauch zufügen und kurz mit braten. Das Fleisch wieder zurück in den Topf geben.
4
Gewürze sowie das Tomatenmark zufügen und 2 Minuten unter ständigen rühren erhitzen. Fleischbrühe zugießen , gut umrühren und zum kochen bringen .
5
Kichererbsen abgießen. abspülen und abtropfen lassen. Kichererbsen zusammen mit den gehackten Tomaten, Koriander und der Petersilie zufügen und die Suppe bei mittlerer Hitze 2 Stunden köcheln lassen. Zwischendurch umrühren.
6
Wenn das Fleisch zart und gar ist die Suppen.Nudeln zufügen und weitere 3-5 Minuten köcheln lassen.
7
Mit Salz und Pfeffer abschmecken,das lorbeerblatt entfernen und mit Koriandergrün bestreut servieren.
8
In Marokko fügen wir noch braune Linsen zu und dicken die Harira mit einer Mischung aus Mehl und Wasser an. Also wer mag , könnte 1 kleine Dose braune Linsen ( gut abgetropft und abgespült) zufügen oder nach 1 1/2 Stunden der Garzeit 1 kleine Tasse getrocknete Tellerlinsen zufügen .
9
Die Suppe heiß mit Zitronensaft ( wer mag ) servieren .

KOMMENTARE
Harira

   R****t
Diese Suppe sollte langsam vor sich hin köcheln und das dauert halt seine Zeit . Ich verwende , wenn ich habe , Kichererbsen , die ich am vortag eingeweicht habe oder ich koche sie mir vor und friere sie als Vorrat ein.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Khadija
   Khadija
Das Rezept werde ich auch mal Testen :-)
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
die Suppe liest sich gut...dank Deiner guten Beschreibung auch gut zum Nachkochen.... LG Linda
Benutzerbild von murga
   murga
Ich bin begeistert vom Rezept und auch von der Präsentation her! 5*****
Benutzerbild von Trapper1000
   Trapper1000
Wow- was springt mir da denn ins Gesicht und trifft direkt meine Geschmacksnerven?? Na das ist ja mal ein klasse Süppchen voll nach meinem Geschmack. Sehr, sehr leckere Zutaten und liebevoll zubereitet. Echt klasse!
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Ein feines Süppchen, mit den Fleischwürfelchen und den vorgegarten Hülsenfrüchten muss es bei mir keine 2 Std. köcheln. LG Stine

Um das Rezept "Harira" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung