Tafelspitz-Suppe

2 Std 20 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel rot 1 mittelgrosse
Salz etwas
Lorbeerblätter 2
Fleisch (Rind, Hühnchen, Tafelspitz) 500 gr.
Kartoffeln festkochend 250 gr.
Suppengrün frisch 1 Bund
Pfefferkörner schwarz 1 EL
Wasser 4 Liter
Pfeffer etwas
Muskat etwas
Worcestersoße etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
2 Std
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
2 Std 30 Min

1.Zwiebel halbieren und mit Schnittfläche nach unten in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten . Zwiebeln ,4Liter leicht gesalzenes Wasser ,Lorbeer und Pfefferkörner aufkochen .Das Fleisch hineinlegen und halb zugedeckt knapp unter dem Siedepunkt 2 Std.köcheln lassen .

2.Kartoffeln schälen und ca.1,5 cm groß würfeln .Suppengrün putzen ,Möhren und Sellerie schälen und in ca.2cm große Stücke schneiden .Lauch waschen in dünne Ringe schneiden . Alles 25 Min.vor Ende der Garzeit zum Fleisch geben und mitgaren .

3.Das Fleisch aus der Brühe nehmen ,etwas abkühlen lassen ,und das Fleisch würfeln .Die Fleischwürfel wieder in die Brühe geben .Mit Salz ,Pfeffer ,Muskat und Worcestersoße abschmecken .Mit Petersilie bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tafelspitz-Suppe“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tafelspitz-Suppe“