Pikante Westernsteaks

40 Min leicht
( 101 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln 2
Knogblauchehe 1
Öl 4 EL
Tabasco 1 TL
Schweinenackensteaks, à ca. 180 g 4
Butter 1 EL
Kidney-Bohnen 1 Dose, 425 ml
Gemüsemais 1 Dose, 425 ml
Gemüsebrühe 100 ml
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Eine Zwiebel und Knoblauch pellen. Die Zwiebel in dünne Scheiben schneiden, die Knoblauchzehe fein hacken. Öl und Tabasco verrühren, Zwiebeln und Knoblauch zugeben. Fleisch waschen, trocken tupfen und mit der Marinade in eine Schüssel geben, darin wenden und zugedeckt über Nacht katl stellen.

2.Die Butter in einem Topf erhitzen. Die restliche Zwiebel abziehen, fein würfeln und glasig anschwitzen. Die Bohnen in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abspülen, den Mais abgießen. Die Bohnen und den Mais zu den Zwiebeln geben und mit Brühe angießen, Aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, warm halten.

3.Das Fleisch aus der Marinade nehmen, überschüssiges Öl abstreifen. Das Fleisch mit Salz würzen und auf dem heißen Grill 15-25 Minuten grillen. Das Fleisch mit Gemüse auf Tellern anrichten.

4.Dazu schmecken Grillkartoffeln (oder Butterkartoffeln) mit Sour Cream.

5.Tipp: Das Fleisch kann auch in einer beschichteten Grillpfanne auf der Herdplatte zubereitet werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikante Westernsteaks“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 101 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikante Westernsteaks“