selbstgemachte Pommes

Rezept: selbstgemachte Pommes
13
00:35
3
2234
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5
Kartoffeln festkochend
Prise
Salz
Prise
Paprika edelsüß
250 ml
Rapsöl (zum frittieren)
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.11.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
selbstgemachte Pommes

Pommes alla Franja
Karoffelchips frittiert
Chips

ZUBEREITUNG
selbstgemachte Pommes

1
Die Kartoffeln in Stifte schneiden und anschließend 15 Minuten in einer Schüssel mit Wasser einweichen damit die Kartoffeln ein wenig Stärke abgeben.
2
Danach die Stifte auf Küchenpapier abtropfen lassen.
3
Nun wird frittiert, das Rapsöl in einem Topf auf 140° erhitzen und anschließend die Pommes 4 Minuten darin frittieren lassen.
4
Nachdem der 1. Frittier Gang abgeschlossen ist werden die Pommes wieder auf ein Küchenpapier gelegt damit das überschüssige Fett ablaufen kann.
5
Beim 2. Frittier Gang wird das Öl auf 180° C erhitzt und die Pommes werden darin für 3-6 Minuten, je nach gewünschter Bräune fertig gebacken.
6
Anschließend nochmal auf Küchenpapier das überschüssige Fett abtupfen, die Pommes in eine Schüssel geben und mit Salz und Paprika würzen.
7
Wenn euch unsere Rezepte und Bilder gefallen würden wir uns über Bewertungen und Kommentare sehr freuen. Viel Spaß beim nachkochen wünscht euch HomemadeCuisine
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von OSB-Cranz

KOMMENTARE
selbstgemachte Pommes

Benutzerbild von OSB-Cranz
   OSB-Cranz
Genau so.......POMMES immer 2x fritieren, toll beschrieben. Nur zum Fritieren eignet sich Sonnenblumenöl besser (es kann mehr Hitze ab)......aber da streiten sich die Götter, ansonsten ist das wieder ein tolles Rezept von Dir. 5***** und VG, OSB-Cranz.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von miniriese11
   miniriese11
schaut mal beim Chinaladen vorbei, die haben Öl da, das bei 180 ° C gerade mal warm wird:-))) Erdnussöl glaub ich
Benutzerbild von Divina
   Divina
Ich frittiere auch immer mit Rapsöl - wenn ich frittiere :-), sehr schön!

Um das Rezept "selbstgemachte Pommes" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung