selbstgemachte Pommes

35 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln festkochend 5
Salz Prise
Paprika edelsüß Prise
Rapsöl (zum frittieren) 250 ml

Zubereitung

1.Die Kartoffeln in Stifte schneiden und anschließend 15 Minuten in einer Schüssel mit Wasser einweichen damit die Kartoffeln ein wenig Stärke abgeben.

2.Danach die Stifte auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3.Nun wird frittiert, das Rapsöl in einem Topf auf 140° erhitzen und anschließend die Pommes 4 Minuten darin frittieren lassen.

4.Nachdem der 1. Frittier Gang abgeschlossen ist werden die Pommes wieder auf ein Küchenpapier gelegt damit das überschüssige Fett ablaufen kann.

5.Beim 2. Frittier Gang wird das Öl auf 180° C erhitzt und die Pommes werden darin für 3-6 Minuten, je nach gewünschter Bräune fertig gebacken.

6.Anschließend nochmal auf Küchenpapier das überschüssige Fett abtupfen, die Pommes in eine Schüssel geben und mit Salz und Paprika würzen.

7.Wenn euch unsere Rezepte und Bilder gefallen würden wir uns über Bewertungen und Kommentare sehr freuen. Viel Spaß beim nachkochen wünscht euch HomemadeCuisine

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „selbstgemachte Pommes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„selbstgemachte Pommes“