Original belgische Fritten (Belgische Pommes frites)

30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln festkochend bis mehlig (Bintje) 2 kg
Rindernierenfett oder Pflanzenfett 2 kg
Salz etwas
Küchenpapier etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
15 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Kartoffel schälen, dabei die Augen entfernen.

2.Kartoffel erst in Scheiben von 1 bis 2 cm schneiden, dann in „Stangen“ auch von 1 bis 2 cm.

3.Die rohen Kartoffel-Streifen 15Minuten in eine Schüssel Wasser geben.

4.Mit Küchenpapier trocknen.

5.In der Fritteuse im Fett 10 bis 12 Minuten bei 150° frittieren (1. Gang).

6.Die Fritten auf Küchenpapier legen und abkühlen lassen.

7.In der Fritteuse jetzt bei 180° wieder frittieren aber nur 2 bis 3 Minuten (2. Gang).

8.Auf Küchenpapier abtropfen lassen und salzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Original belgische Fritten (Belgische Pommes frites)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Original belgische Fritten (Belgische Pommes frites)“