Pommes Frittes selbstgemacht, außen kunisprig, innen weich

50 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
mehlig kochende Kartoffeln 800 Gramm
Salz oder Pommesgewürz etwas
Pflanzenfett zum Frittieren etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen und sofort in eine Schüssel mit kaltem Wasser legen, damit sie nicht grau werden.

2.Kartoffeln in ca. 1 cm dicke Stäbchen schneiden. Kartoffelstäbchen in kaltem Wasser gut abspühlen, damit die überschüssige Stärke abgewaschen wird.

3.Kartoffeln mit einem Küchentuch gut abtrocknen, sonst spritzt es zu sehr beim Frittieren.

4.Pflanzenfett in einer Fritteuse auf max. 170 Grad erhitzen. Kartoffelstächen ca. 4 - 5 Minuten vorfrittieren.

5.Pommes aus dem Fett nehmen und mind. 30 Minuten abkühlen lassen.

6.Die abgekühlten Pommes ca. 5 Minuten fertig frittieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pommes Frittes selbstgemacht, außen kunisprig, innen weich“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pommes Frittes selbstgemacht, außen kunisprig, innen weich“