Kroketten

30 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kartoffeln 600 g
Paniermehl 50 g
Eigelb 2
Speisestärke 1 EL
Salz 1,5 TL
Muskatnuss etwas
Kümmel ganz 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
414 (99)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
21,4 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

Zubereitung

1.Wasser mit etwas Salz und Kümmel zum kochen bringen. Kartoffeln im Wasser gar kochen. Die fertig gegarten Kartoffeln etwas abkühlen lassen, die noch lauwarmen Kartoffeln von der Schale befreien. Mit einer Spätzlespresse werden die geschälten Kartoffeln in eine Schüssel gedrückt. Wenn die gepresste Kartoffelmasse kalt ist werden die Eigelbe hinzu gegeben also richtig ausdampfen lassen sonst platzen die Kroketten beim frittieren meistens. Mit Salz und Muskatnuss würzen, Speisestärke/Paniermehl dazu und etwas vermengen.

2.Auf einer Ablage etwas Mehl verteilen. Mit der Hand eine „Schlange“ aus der Kartoffelmasse formen und im Mehl welzen. Mit einem Meterstab werden nun 5cm lange Stücke abgeschnitten.

3.In einer Friteuse werden die Krotetten bei 180°C ca. 5-8min goldbraun ausgebacken. Wer möchte kann die Kroketten vor dem frittieren auch noch in Paniermehl wenden.

Auch lecker

Kommentare zu „Kroketten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kroketten“