Kartoffelchips aus der Fritteuse

25 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Speisefrühkartoffeln “Gala” 2 gross
Öl zum Frittieren etwas
................................... ..........
Für den Gewürzmischung : etwas
Salz Grobkörnig, etwas
Bunte Pfefferkörner etwas
Paprikapulver etwas
Muskat etwas
................... ...........
Gemüsehobel etwas
Fritteuse etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
5 Min
Ruhezeit:
5 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Kartoffeln schälen, waschen, mit einem Gemüsehobel in dünne Scheiben schneiden und gleich in eine Schüssel mit Wasser legen, damit teilweise die Kartoffelstärke entfernt wird.

2.Die Kartoffelscheiben auf einem Geschirrtuch nebeneinander hineinlegen, nochmal mit einem Geschirrtuch abdecken / leicht andrücken, so werden die etwas trocken.

3.Das Öl in der Fritteuse auf 170° erwärmen und die Kartoffelscheiben darin schön goldgelb ausbacken – je nach Dicke bzw. Größe der Chips ist die Backzeit unterschiedlich.

4.In einem Mörser die zugegebenen Zutaten für die Gewürzmischung fein mörsern.

5.Die Kartoffelchips würzen und auf einer Platte anrichten, dazu wird heute eine Bulette serviert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelchips aus der Fritteuse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelchips aus der Fritteuse“