pikante Curry-Chips

20 Min leicht
( 75 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln 2 Stück
Chili-Öl [oder auch normales...] 3 Esslöffel
Currypulver 1 Teelöffel
Salz Pfeffer etwas
bei Bedarf gehackte Kräuter hinzugeben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
95 (23)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
0,3 g

Zubereitung

1.Kartoffeln in hauchdünne Scheiben schneiden.

2.Kartoffeln in einen Gefrierbeutel geben. Öl, Currypulver, Salz & Pfeffer [und ggf. die Kräuter...] hinzugeben.

3.Kartoffel-Scheiben in der Tüte ein wenig mit den Finger in dem Öl-Gewürz-Gemisch hin- und herreiben, Tüte mit Luft füllen [einfach hineinpusten oder andere Methode wählen :-) ] und kräftig hin- und herschütteln, damit sich das Öl überall gleichmäßig verteilt.

4.Backbleck mit Backpapier belegen + Kartoffel-Scheiben darauf verteilen.

5.Im vorgeheizten Backofen werden die Chips nun bei 150 Grad mit Umluft für ca. 15 Minuten gebacken. :-)

6.Let's knabber! ;-)

Auch lecker

Kommentare zu „pikante Curry-Chips“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 75 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„pikante Curry-Chips“