Kartoffel - Spinat - Fladen

40 Min leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 500 g
TK - Rahmspinat 250 g
Käse nach Wahl geraspelt 100 g
Eier 2
Crème fraîche m. Kräutern 2 EL
Mehl 2 EL
Knoblauchzehe gepresst 2
Salz, Pfeffer, Muskat frisch gerieben und Curry etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
511 (122)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
13,1 g
Fett
5,2 g

Zubereitung

1.Den Rahmspinat in einer Schüssel komplett auftauen lassen.

2.Die Kartoffeln als Pellkartoffeln in reichlich Wasser ca. 20 Minuten gar kochen lassen und abkühlen lassen. Anschließend pellen und alle zerstampfen.

3.Nun zu dem Kartoffelmus das Creme fraiche und Mehl geben und alles vermengen.

4.Nun 1 Ei auch zu der Kartoffelmasse geben, alles schön mit Salz, Pfeffer und Muskat schön würzen, und alles miteinander verrühren.

5.Nun aus dem Kartoffelteig 8-10 kleine flache Fladen formen, am Rand etwas dicker, und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

6.Nun den Käse reiben, und anschließend die Hälfte von dem geriebenen Käse zu dem aufgetauten Spinat geben.

7.Dann auch noch 1 Ei dazugeben, die Knoblauchzehen hineinpressen, alles wieder mit Salz, Pfeffer, Curry und Muskat würzen und auch wieder miteinander vermengen.

8.Nun die Spinatmasse auf die Fladen mittig verteilen und danach mit dem restlichen geraspelten Käse bestreuen.

9.Ab in den vorgeheizten Backofen bei 200 ° Umluft für ca. 20 Minuten.......

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel - Spinat - Fladen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel - Spinat - Fladen“