Süße Pommes

Rezept: Süße Pommes
Auf Ketchup und Mayo können wir getrost verzichten. Die Toaststreifen dippen wir lieber in den Früchtequark!
24
Auf Ketchup und Mayo können wir getrost verzichten. Die Toaststreifen dippen wir lieber in den Früchtequark!
00:25
3
6070
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
10 Scheiben
Buttertoastbrot
2 EL
Zucker
400 g
Sahnequark
2 El
flüssigen Honig
250 g
Erdbeeren
5 reife
Aprikosen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
548 (131)
Eiweiß
6,6 g
Kohlenhydrate
10,6 g
Fett
6,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Süße Pommes

ZUBEREITUNG
Süße Pommes

1
10 Scheiben Buttertoastbrot auf 2 Seiten entrinden. Scheiben in je 5 Stifte schneiden. Oben und unten soll Brotrinde sein. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen. Streifen mit 2-3 El Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 15-18 Minuten goldbraun backen.
2
Inzwischen 400 g Sahnequark und 2 El flüssigen Honig verrühren. 250 g Erdbeeren waschen und putzen. 5 reife Aprikosen waschen und entsteinen. Beides in kleine Würfel schneiden und unter den Quark heben.
3
Brotstifte abkühlen lassen und mit dem Quark servieren.

KOMMENTARE
Süße Pommes

Benutzerbild von hummel1976
   hummel1976
das ist mal ein richtiges kindergericht. klasse
Benutzerbild von luudje
   luudje
Wow, das könnte mein neuer Lieblingssnack werden. Tolle Idee!
Benutzerbild von Florinda
   Florinda
Eine wirklich schöne Idee Deine süßen Pommes - 5leckere*****

Um das Rezept "Süße Pommes" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung