Dinkel-Tagliatelle

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Dinkel Mehl Type 630 400 g
Eier (L) 4
Wasser 50 ml
Salz 2 TL
Salz extra +

Zubereitung

1.Mehl, Eier, Wasser und Salz gut verkneten! Evtl. noch etwas Mehl oder Wasser dazugeben, falls der Teig zu weich oder zu trocken ist! :-) Mit etwas Mehl eine Kugelformen und etwas ruhen lassen!

2.In der Zwischenzeit Nudelmaschine zusammenbauen und Salzwasser in einem großen Topf herrichten!

3.Teig in kleine Portionen teilen und nach und nach ducrh die Nudelmaschine drehen! Die Dicke/Dünne je nach Geschmack. Dann die Nudelplatten mehlen und zur Seite legen! Dann durch die Tagliatellemaschine drehen oder von Hand schneiden oder mit dem Pizzaroller! :-) Nudeln nochmal mehlen und auf der Arbeitsfläche großflächig verteilen!

4.DIe Nudeln waren so nicht ganz durchgegart! Also kann man sie nochmal kurz in Salzwasser fertiggaren oder in Nussbutter schwenken! :-) Wenn sie gleich verspeist werden sollen ca. 5 Minuten garen statt 3 Minuten!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dinkel-Tagliatelle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dinkel-Tagliatelle“