Salbei Tagliatelle

Rezept: Salbei Tagliatelle
6
16
3860
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Hartweizengries
3
Eier
2 EL
Olivenöl
1,5 TL
Salz
27
Salbeiblätter frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.08.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1080 (258)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
12,3 g
Fett
22,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Salbei Tagliatelle

ZUBEREITUNG
Salbei Tagliatelle

1
Hartweizengries mit dem Salz vermengen und auf die Arbeitsfläche geben. In einer Vertiefung die Eier und das Ölivenöl mit der Gabel vom Rand her solange mit Hartweizengries vermengen, bis ein zäher Teig entstanden ist. Nun den restlichen Hartweizengries rasch mit den Händen einarbeiten und rasch zu einem glatter Teig kneten. In Klarsichtfolie wickeln und etwas ruhen lassen.
2
Nudelteig dritteln und durch die Nudelmaschine bis Stufe 5 drehen. Von den Salbeiblättern den harten Strunk heraussschneiden und mit etwas Abstand die eine Hälfte der Teigplatte legen. Die andere Hälfte der Teigplatte darüberschlagen und wieder durch die Nudelmaschine beginnend mit Stufe 2 vorsichtig bis Stufe 6 drehen.
3
Wer keinen Aufsatz für die Nudelmaschine hat, schneidet die Nudeln mit dem Messer in ca. 0,50 - 1 cm breite Streifen.
4
Tagliatelle in kochendes Salzwassser einlegen und 1 - 2 min. leicht wallend kochen.
5
Wir haben die Tagliatelle mit Salbeipesto und Flussbarsch aus meinem KB serviert.

KOMMENTARE
Salbei Tagliatelle

Benutzerbild von sylvia57
   sylvia57
Warum hast Du den Salbei nicht gehackt und in den Nudelteig geknetet? Ich arbeite in Nudel- bzw. Pizzateig oft Kräuter mit hinein.Geht prima und schmeck vorzüglich. LG Sylvia
HILF-
REICH!
Benutzerbild von GoVeggie
   GoVeggie
Tolles Foto! Auch der Fotograf sollte mal ein Lob abbekommen ;)
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
Das schaut ja richtig F*E*I*N aus .. 5*chen udn vlg brigitte
Benutzerbild von Miez
   Miez
… wirklich schön )))) sieht richtig appetitlich aus. GGLG micha
Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Nicht nur geschmacklich, auch optisch ein Knaller. Du hast dir wirklich wieder ganz viel Mühe gegeben. LG Moni

Um das Rezept "Salbei Tagliatelle" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung