Bärlauch Tortellini

mittel-schwer
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Das Rezept ergibt ca. 60 Stk. Tortellini
. etwas
für den Nudelteig:
Mehl 200 g
Weizenvollkornmehl 100 g
Eier 3
Olivenöl 2 EL
Salz 1 TL
für die Füllung:
Ricotta 200 g
Bärlauchblätter frisch 50 g
Zwiebel rot 0,5
Knoblauchzehen 3
Parmesan gerieben 30 g
Ei 1
Toastbrotscheiben 3
Salz, Pfeffer, Muskatnuss etwas

Zubereitung

Nudelteig:

Füllung:

Tortellini fertigstellen:

1.Mehlsorten mit Salz mischen, auf die Arbeitsfläche sieben und in die Mitte ein Vertiefung drücken. Eier und Olivenöl dazugeben und von der Mitte heraus mit dem Mehl vermischen, dann rasch zu einem geschmeidigen Teig kneten, in Folie wickeln und im Kühlschrank etwas rasten lassen.

2.Bärlauchblätter waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Fein gewürfelte Zwiebel und Knoblauch in etwas Olivenöl glasig anbraten, dann die Bärlauchstreifen dazugeben und kurz weiterbraten bis der Bärlauch in sich zusammen gefallen ist. Mit Salz, Pfeffer, frisch geriebener Muskatnuss abschmecken und überkühlen lassen.

3.Toastbrotscheiben ohne Rinde in der Küchenmaschine zu Bröseln mahlen und in einer Schüssel mit den restlichen Zutaten gut vermengen.

4.Mit der Nudelmaschine Nudelbahnen bis Stufe 6 herstellen. Nudelbahn der Länge nach auseinander schneiden und wiederum quer so breit schneiden, dass Quadrate entstehen. Auf jedes Quadrat mit einem Mokkalöffel etwas Fülle geben.

5.Zwei Seiten der Quadrate leicht mit Wasser bepinseln, dann zu einem Dreieck zusammen klappen und die Ränder fest drücken. Hierbei sollte möglichst wenig Luft mit eingeschlossen werden.

6.Nun die Dreiecke mit der Spitze nach unten um den Zeigefinger schlingen und die übereinander lappenden Enden fest drücken. Die nach unten zeigende Spitze wird mit der anderen Hand nach oben geklappt und seitlich etwas festgedrückt. Schon ist ein Tortellini fertig.

7.Tortelllini leicht wallendes Salzwasser einlegen. Wenn sie nach oben steigen, sind sie in weiteren 1 - 2 min. fertig.

8.In einem tiefen Teller mit zerlassener Butter beträufeln und mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bärlauch Tortellini“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bärlauch Tortellini“