Tagliatelle Bolognese

1 Std 30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Rind Hackfleisch frisch 500 g
Tomaten passiert 250 ml
Tomaten getrocknet aus dem Glas 200 g
Zwiebel frisch 1 Stk.
Karotten 2 Stk.
Basilikumblätter 1 Bund
Rotwein 300 ml
Oregano (Wilder Majoran) Gewürz 2 g
Tagliatelle 500 g
Meersalz 1 EL
Tomatenmark 1 Dose
Olivenöl extra vergine 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
849 (203)
Eiweiß
9,4 g
Kohlenhydrate
19,9 g
Fett
8,5 g

Zubereitung

1.Zwiebel schälen, grob würfeln. Karotten schälen und fein würfeln. Olivenöl in eine heisse Pfanne oder Topf geben und heiss werden lassen. Dann die Zwiebel und die Karotten anrösten. Danach das Hackfleisch hinzugeben und anbraten lassen.

2.Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und nach Gusto kleinschneiden und hinzu geben. Alles ca. 6-8 Minuten köcheln lassen. Danach Tomatenmark hinzugeben und ca. 2 Minuten mit anrösten. Dann mit dem Rotwein ablöschen. Rotwein einreduzieren lassen. Danach die passierten Tomaten hinzugeben. Mit Meersalz und Pfeffer abschmecken. Alles rund 1 Std. auf niedirger Stufe kochen.

3.Nudelwasser kochen lassen, Salz hinzugeben, Tagliatelle eingeben und nach Packungsanweisung Kochen lassen. Basilikum klein hacken und zusammen mit dem Oregano in die Soße geben, dabei den Topf vom Feuer nehmen. Zum Schluss mit Parmesan anrichten und genießen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tagliatelle Bolognese“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tagliatelle Bolognese“