Gefüllte Paprika-Schoten

1 Std mittel-schwer
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln gewürfelt 2 grosse
Öl 2 Esslöffel
Rind/Schwein Hackfleisch frisch 750 g
Eier 2
Knoblauchzehen gepresst 2 kl.
Salz, Pfeffer etwas
Rosmarin-Nadeln gehackt 1 Esslöffel
italienische Kräuter 1 Esslöffel
Paprikaschoten bunt 6
-- --
Öl 2 Esslöffel
Zwiebel gewürfelt 1
Tomaten -klein gewürfelt 2
Salz, Pfeffer etwas
Thymian und Rosmarin etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1168 (279)
Eiweiß
15,7 g
Kohlenhydrate
3,1 g
Fett
22,9 g

Zubereitung

1.Gewürfelte Zwiebeln in 2 Essl. Öl andünsten, dann abkühlen lassen. Einen Hackteig zubereiten mit den Zutaten bis einschließlich italienische Kräuter. Die Deckel der Paprika abschneiden, weiße Häute und Kerne herauskratzen, dann waschen und mit der Fleischmasse füllen.

2.Das Fruchtfleisch der abgeschnittenen Paprikadeckel fein würfeln. In einem großen Bräter Öl erhitzen, die Paprikaschoten mit der Füllung nach unten (also kopfüber) darin goldbraun anbraten, die Zwiebel zufügen und auch noch etwas andünsten. Paprikaschoten wenden, Würfel von Tomaten und Paprika zugeben -auch Hackfleischreste, falls übrig- und mit

3.Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin würzen. Mit Deckel ca. 40 Minuten sanft garen lassen. Dazu paßt körnig gekochter Reis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Paprika-Schoten“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Paprika-Schoten“