Paprika-Hackpfanne

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hackfleisch 300 Gramm
Paprikaschoten (rot, gelb, grün) 3
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Tomaten 2
Schmelzkäse 2 Esslöffel
Fleur de sel etwas
Paprikapulver scharf etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Oregano 1 Zweig
Thymian frisch 1 Zweig
Zitronenmelisse frisch 5 Blatt
Sellerieblätter 2
Pimpinelle 2 Blatt
Kerbel 1 Handvoll

Zubereitung

1.Das Hackfleisch kräftig mit Salz Pfeffer und Paprika würzen ,mit dem Teelöffel in kleine Bröckchen reissen. Den Paprika waschen entkernen und in feine Streifen oder würfel schneiden.

2.Die Hackfleischbröckchen nun in der Pfanne anbraten gewürfelte Zwiebel und Knobi dazugeben .die Paprikastreifen dazugeben und alles bei kleiner Hitze solange und häufigem wenden braten bis der Paprika bissfest ist (dauert ca 5 min)Nun die gehackten Kräuter und den Schmelzkäse dazugeben und unterrühren .Nun langsam fertig garen.

3.Mit Reis servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprika-Hackpfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprika-Hackpfanne“