Kochen: Hackbällchen in Paprika-Champignon-Sauce

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hackfleisch gemischt 250 g
Zwiebel 1
Champignons braun 250 g
Paprika grün 1
Paprikasauce 3 EL
Wasser 50 ml
Pul Biber etwas
Salz etwas
Öl etwas

Zubereitung

1.Zwiebel schälen und klein schneiden oder hacken. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Paprika schälen, Kerne und Zwischenhäutchen entfernen und in kleine Stücke schneiden.

2.Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten, dann die Pilze dazugeben. Anschließend die Paprikastücke mit in die Pfanne geben und mitdünsten.

3.Paprikasauce und Gewürze dazugeben.

4.Hackfleisch würzen und daraus kleine Bällchen formen.

5.Wasser mit in die Pfanne geben. Bällchen hineinlegen.

6.Mit Deckel bei mittlerer Temperatur ca. 20-30 Minuten garen.

7.Mit Beilage nach Wunsch auf Teller geben und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kochen: Hackbällchen in Paprika-Champignon-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochen: Hackbällchen in Paprika-Champignon-Sauce“