Hackbällchen-Gemüse-Pfanne auf Reis

50 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhackfleisch 400 gr.
Semmelbrösel 4 Esslöffel
Ei 1
Paprikapulver scharf 0,5 Teelöffel
Salz und Pfeffer etwas
Rapsöl 2 Esslöffel
Zucchini frisch 1 grosse
Tomaten 4 mittelgrosse
Pizzatomaten 200 ml
Reis 200 gr.
Wasser 400 ml
Thymian frisch 4 Zweige
Kresse (Gartenkresse) 1 Beet
Knoblauchzehe geschält 1 mittelgrosse
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
548 (131)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
13,5 g
Fett
4,8 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Hackfleisch mit Ei,Semmelbrösel,Paprikapulver ,Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und miteinander gut vermischen.Mit angefeuchteten Händen daraus ca.12 Hackbällchen formen.1 El Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hackbällchen darin bei starker Hitze rundum ca.5 Min.anbraten ,aus der Pfanne nehmen .

2.Zucchini waschen ,putzen ,längst halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Tomaten putzen ,halbieren und in grobe Stücke schneiden.Knoblauch abziehen,in kleine Stücke schneiden.1 El Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin bei mittlerer Hitze ca.3 Min.anbraten.Thymianblättchen von den Zweigen zupfen und 1Zweig in die Pfanne geben.Pizzatomaten dazugeben ,mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Sauce bei milder Hitze ca.5 Min.köcheln lassen. Hackbällchen dazugeben und in der Sauce nur erwärmen . Reis habe ich in meinem Reiskocher zubereitet .Reis mit Hackbällchen-Gemüse-Pfanne auf Tellern anrichten und mit Kresse bestreut servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Hackbällchen-Gemüse-Pfanne auf Reis“

Rezept bewerten:
4,2 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackbällchen-Gemüse-Pfanne auf Reis“