Gemüse-Curry mit Hack

55 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln festkochend 2 grosse
Möhren 2 mittelgrosse
Broccoli frisch 300 gr.
Zwiebel 1
Tomate 1
Paprika gelb 1
Chilischote 1
Ingwer frisch 20 gr.
Kokosmilch dünn 200 ml
Currypaste gelb 1 EL
1 EL
Rinderhackfleisch 150 gr.
Salz und Pfeffer etwas
Paprikapulver edelsüß 0,5 TL
Mandeln ganz geschält 20 gr.
Koriander frisch 2 Stiele

Zubereitung

1.Kartoffeln und in kleine Spalten schneiden .Broccoli putzen in kleine Röschen teilen.Stiel schälen und grob würfeln .Paprika putzen ,halbieren ,die Kerne entfernen und die Paprikahälften in grobe Stücke schneiden.Zwiebel in Spalten schneiden.Tomate grob würfeln .Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Chilischote halbieren ,entkernen und die Chilihälften in dünne Streifen schneiden. Koriander von den Stielen zupfen .

2.Kokosmilch ,250 ml Wasser ,Möhren und Kartoffeln in einen Topf geben und ca.15Min.kochen lassen .Broccoli ,Paprika ,Zwiebeln und Currypaste in den Topf geben .5 Min.kochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Mandeln ohne Fett in einer Pfanne anrösten ,aus der Pfanne nehmen und gob hacken.

4.Öl in einer Pfanne stark erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten. Mit Paprikapulver ,Salz und Pfeffer abschmecken .

5.Hack zum Gemüse -Curry geben mit den Mandeln und Koriander bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse-Curry mit Hack“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse-Curry mit Hack“