Hack-Paprika-Pfanne mit Kartoffeln

Rezept: Hack-Paprika-Pfanne mit Kartoffeln
Einfach und lecker ....
4
Einfach und lecker ....
00:45
1
334
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Kartoffeln
0,25 Teelöffel
Salz
250 gr.
Hackfleisch
4 EL
Rapsöl
1
Paprikaschote rot
1
Paprikaschote gelb
1 mittelgrosse
Schalotte
1 Dose
Tomaten
0,5 TL
Paprikapulver edelsüß
Salz und Pfeffer
125 gr.
Creme-fraiche
2 Stiele
Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.01.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
770 (184)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
8,4 g
Fett
14,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hack-Paprika-Pfanne mit Kartoffeln

ZUBEREITUNG
Hack-Paprika-Pfanne mit Kartoffeln

1
Kartoffeln schälen und halbieren .In einem Topf mit Salzwasser zugedeckt aufkochen.Mit leicht geöffnetem Deckel bei mittlerer Hitze 20 Min.garen .
2
Hackfleisch grob zerkrümeln ,in 2 El Öl in einer Pfanne braun anbraten .Mit Salz , Pfeffer und Paprikapulver würzen und herausnehmen .Je eine rote und gelbe Paprikaschote putzen und in ca.2cm große Stücke schneiden.Schalotte abziehen und in kleine Würfel schneiden.
3
Paprikastücke ,Schalottenwürfel und 2El Öl ins Bratfett geben und kurz anbraten . Mit Salz und Pfeffer würzen .Tomaten und Creme-fraiche und 100 ml Wasser dazugeben und 5 Min.köcheln lassen .Hackfleisch zugeben und weitere 2 Min. köcheln lassen und abschmecken .Kartoffeln abgießen .Petersilienblätter von den Stielen zupfen und grob hacken.
4
Hack-Paprika-Pfanne mit den Kartoffeln auf Tellern anrichten und mit der Petersilie bestreut servieren .

KOMMENTARE
Hack-Paprika-Pfanne mit Kartoffeln

Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Mei ist das wieder was für mich . Liebe Ute super . Liebe Grüße die Uschi

Um das Rezept "Hack-Paprika-Pfanne mit Kartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung