Hackfleischpfanne mit Reis

50 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderhackfleisch 500 gr.
Paprikaschote rot 1 mittelgrosse
Knoblauchzehe 1 mittelgrosse
Rapsöl 1 EL
Tomatenmark 2 EL
Kräuter der Provence 1 EL (gestrichen)
Paprikapulver edelsüß 0,5 TL
Wasser 200 ml
Langkornreis 150 gr.
Salz und Pfeffer etwas
Petersilie gehackt 2 EL
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
769 (183)
Eiweiß
13,2 g
Kohlenhydrate
14,0 g
Fett
8,3 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin braun anbraten . Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden.Knoblauchzehe abziehen und grob hacken.Paprikaschote putzen ,halbieren ,entkernen und die Paprikahälften in kleine Stücke schneiden.

2.Frühlingszwiebeln ,Knoblauch und Paprika zugeben und weitere 2 Min.braten. Kräuter fein hacken.Tomatenmark zugeben und kurz mitrösten .Mit Kräutern der Provence,Salz ,Pfeffer und Paprikapulver würzen.200 ml Wasser zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Min.köcheln lassen .

3.Reis im kochendem Salzwasser nach Packungsangabe garen.Reis abgießen und etwas abkühlen lassen .Mit der Hackfleischpfanne auf Tellern anrichten und mit der Petersilie bestreut servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleischpfanne mit Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleischpfanne mit Reis“