Cevapcici mit Paprika-Reis; mediterrane Hackfleisch-Röllchen

1 Std leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln 2 Stk.
rote Paprika 2 Stk.
Öl 3 EL
Reis 250 g
Tomatenmark 50 g
Salz, Pfeffer, Paprikapulver etwas
Gemüsebrühe 750 ml
Knoblauchzehe 1 Stk.
gehackte Petersilie 3 EL
Hackfleisch 500 g
Ei 1 Stk.
Semmelbrösel 2 EL
nach Belieben etwas Fondor, Vegeta oder Hackfleischgewürz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
749 (179)
Eiweiß
7,3 g
Kohlenhydrate
14,2 g
Fett
10,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Zwiebeln schälen und würfeln. Paprika in 1 cm große Stücke schneiden. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Reis, die Hälfte der Zwiebelwürfel, Paprika und Tomatenmark anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver würzen. Reis mit etwas Brühe ablöschen, unter Rühren einköcheln lassen und nach und nach die restliche Brühe angießen. Insgesamt etwa 25 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft und der Reis gar ist. Gelegentlich umrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

2.Knoblauch schälen, fein hacken. Hackfleisch mit den restlichen Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie, Ei, Semmelbrösel verkneten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver würzen und nach Belieben mit Fondor, Vegeta oder Hachfleischgewürz ergänzen. Aus der Masse mit angefeuchteten Händen ca. 16 fingerlange Röllchen formen und im restlichen Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 5 - 10 Minuten braten.

3.Cevapcici mit Reis anrichten und etwas Ajvar dazu servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cevapcici mit Paprika-Reis; mediterrane Hackfleisch-Röllchen“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cevapcici mit Paprika-Reis; mediterrane Hackfleisch-Röllchen“