Tomaten-Paprika-Reis mit Minutensteaks und Kräuterbutter

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Reis parboiled 450 g
Paprikaschoten frisch 3 Stück
Tomatenpüree ca. 700 g 1 Flasche
Olivenöl 3 EL
Minutensteaks vom Schwein - nur ein Teil davon auf dem Foto 12 Stück
Salz, Pfeffer, Italienische Kräutermischung, Steak- und Grillgewürz etwas
Grana Padano Parmesan gerieben etwas
Kräuterbutter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1787 (427)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
67,7 g
Fett
14,7 g

Zubereitung

1.Einen großen Topf mit Salzwasser aufsetzen und den Reis nach Packungsvorschrift darin ca. 15-20 Minuten garen.

2.Die Paprikaschoten waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Minutensteaks waschen, trocken tupfen und mit dem Steak- und Grillgewürz bestreuen.

3.In einer großen Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und die Paprikawürfel kurz andünsten. Mit dem Tomatenpüree ablöschen. Kräftig mit Salz, Pfeffer und der Italienischen Kräutermischung abschmecken. Auf niedrigster Stufe schmoren lassen.

4.Das restliche Olivenöl in einer weiteren Pfanne erhitzen und die Minutensteaks darin braten.

5.Den fertig gegarten Reis abgießen, gut abtropfen lassen und unter die vorbereitete Tomaten-Paprika-Soße heben. Evtl. noch einmal abschmecken.

6.Den Tomaten-Paprika-Reis zusammen mit jeweils zwei Minutensteaks auf einem Teller anrichten und mit dem Parmesan bestreuen. Auf dem Fleisch etwas Kräuterbutter schmelzen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Paprika-Reis mit Minutensteaks und Kräuterbutter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Paprika-Reis mit Minutensteaks und Kräuterbutter“