Leckeres Griechisches Gemista

2 Std leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fleischtomaten 4 große
grüne Paprikaschoten 4 große
Salz, Pfeffer etwas
Zwiebeln 2
glatte Petersilie 0,5 Bund
Dill 3 zweige
Minze 3 zweige
Kartoffeln 600 g
Olivenöl 1 TL
Tomatenmark 1 EL
Langkornreis 200 g
getrockneter Oregano 2 TL
Zucker 1 Prise
Tomatensaft 150 ml

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
2 Std

1.Die Tomaten und Paprika waschen, trocknen. Stielende der Frucht einen Deckel abschneiden und beiseitelegen. Paprika durch die Öffnung vorsichtig entkernen und die wände entfernen. Tomaten mit einem Löffel aushöhlen und das Fruchtfleisch durch ein Sieb streichen. Tomaten und Paprika innen mit Salz und Pfeffer leicht würzen. Zwiebel schälen

2.schälen und in feine Würfel schneiden. Dil, Petersiliel und Minze waschen, trocken schütteln und fein hacken.Kartoffeln schälen, waschen, trocknen und in grobe Würfel schneiden. Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig schwitzen.Tomatenmark und das aufgelöste Tomatenfleisch hinzufügen. Vom Herd nehmen, Reis, Petersilie, Dill, Minze und 1 TL Oregan

3.Oregano unterrühren und die Masse mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Tomaten und Paprika mit der Öffnung nach oben in eine Auflaufform setzen und mit der Reismasse befüllen. Mit je 1 TL Olivenöl beträubeln und die Deckel auf das Gemüse setzen. Die Kartoffelwürfel zwischen den gefüllten Paprika und Tomaten verteilen, salzen, pfeffern. Mit den

4.den restlichen Oregano bestreuen. Mit 3-4 EL Olivenöl beträubeln und mit Tomatensaft und 150ml Wasser auffüllen. Vorgeheitzen Backofen bei 180 Grad ca. 90 Minuten garen, eventuell Wasser nochmal nachgießen, falls zu wenig ist.Wenn das Gemüse zu schnell braun würd, einfach die Form mit Alufolie abdecken. Wenn das Gemüse fertig ist dann mit etwas frisch gemahlenem Pfeffer würzen und heiß oder lauwarm servieren.

5.Kalos oreski (guten appetit ;=) ) """Achtung die Gesamtkochzeit: 1Stunde und 40 Minuten!!!!!!"""

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Leckeres Griechisches Gemista“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Leckeres Griechisches Gemista“