Suppe: Tomaten-Paprika-Creme mit Creme Fráiche

30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomaten-Paprika-Creme
Zwiebel frisch 125 Gramm
Paprikaschote gelb 100 Gramm
Kümmel 1 TL
Öl aus eingelegten Tomaten 2 EL
Gemüsebrühe 300 ml
Tomaten Konserve 800 Gramm
Eier 2 Stück
Frühlingsrollensoße süß-sauer 2 EL
Tomaten eingelegt 5 Stück
Pfeffer bunt etwas
Meersalz aus der Mühle etwas
Sellerieblätter getrocknet etwas
Basilikum getrocknet etwas
Chilipulver etwas
Ingwer gemahlen etwas
Topping
Crème fraîche 100 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
150 (36)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
2,1 g
Fett
2,7 g

Zubereitung

Vorbereitung

1.Zwiebel schälen und würfeln...Paprikaschote waschen, putzen und grob würfeln...Eier mit Meersalz, Pfeffer und Clilipulver vermengen...eingelegte Tomaten klein schneiden

Kochen

2.Öl mit etwas Pfeffer und Kümmel in eine Topf geben und Zwiebelstücke darin ca. 5 Minuten marieren lassen...Paprikastücke zufügen, ca. 5 Minuten anschmoren und mit Gemüsebrühe ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen...Tomatenkonsveren mit Saft hineingeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen...pürieren und mit verquierlen und gewürzten Ei binden (von Herd nehmen)...mit Frühlingrollensoße, Tomatenstücke, Pfeffer, Chilipulver, Sellerieblätter, Balilkum und Ingwer würzen (kann wieder erhitzt werden)

Servieren

3.Auf eine tiefen Teller 2-3 Suppenkellen Tomaten-Paprika-Creme geben und mit 25 Gramm Creme Fráiche anrichten

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppe: Tomaten-Paprika-Creme mit Creme Fráiche“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppe: Tomaten-Paprika-Creme mit Creme Fráiche“