PASTA BOSCAIOLA

1 Std leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln ( z.B. Penne oder Fusilli ) 300 g
Gehacktes halb und halb 500 g
Paprika 3
Champignons, abgetropft 425 ml Dose
Tomaten in Stücken 425 ml Dose
Sahne 250 ml
Brühe 100 ml
Tomatenmark 3 Eßl.
Salz, Peffer, Zucker, Paprika, Oregano, Thymian etwas
geriebenen Mozarella Käse 100 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen.

2.In der Zwischenzeit die Paprika waschen, putzen und in Würfel schneiden.

3.Das Gehackte krümelig anbraten, Pilze und Paprika zufügen und mitbraten. Würzen mit Salz, Pfeffer und Paprika.

4.In einem Topf die Sahne kurz aufkochen. Tomaten, Brühe und Tomatenmark zufügen. Abschmecken mit Salz, Zucker, Peffer, Paprika, Oregano und Thymian, anschließend alles noch eine Zeit lang köcheln lassen.

5.Nudeln und Hackmasse mischen und in eine gefettete Auflaufform füllen.

6.Die Tomatensauce darüber geben.

7.Zum Schluss alles mit dem geriebenen Käse bestreuen.

8.Die Auflaufform in den vorgeheizten Backofen stellen. Mittlere Schiene. Bei 200° C Ober - und Unterhitze ca. 20 - 30 Min. überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „PASTA BOSCAIOLA“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„PASTA BOSCAIOLA“