Auflauf: Paprika - Hackauflauf mit Tomatensauce

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Paprikaschoten (rot, gelb, grün) 2 - 3
Rinderhackfleisch 250 g
Kartoffeln 300 - 400 g
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Olivenöl etwas
Fleischgewürz türkisch 1 EL
Salz etwas
Tomatensauce
Pflanzencreme 1 EL
Mehl 1 EL
Tomaten gestückelt 1 kleine Ds.
Paprikamark (Ajvar) 1 EL
Salz und Pfeffer etwas
Emmentaler 100 g

Zubereitung

Vorbereitung

1.Paprikaschoten vierteln, von den Kernen und der weißen Haut befreien und in Stücke schneiden. Zwienel pellen und grob würfeln. Knoblauch abziehen und hacken. Kartoffeln kochen, pellen und in Scheiben schneiden.

Zubereitung

2.Hack im heißen Öl krümelig braten. Paprika, Zwieneln und Knoblauch dazugeben und alles 10 Min. schmoren. Mit ital. Fleischgewürz und Salz würzen. Ich habe noch eine Chilischote kleingeschnitten mitgeschmort, wird aber sehr scharf.

Tomatensauce

3.Das Mehl in der Pflanzencreme anschwitzen und mit den Dosentomaten auffüllen. Die Dose halb mit Wasser füllen und zu der Sauce gießen. Aufkochen und bei geringer Hitze 5 Min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Fertigstellung

4.Eine Auflaufform zuerst mit den Kartoffeln und dann mit der Paprika-Hackmischung füllen. Dann die Tomatensauce auffüllen und in dem auf 200°C Ober/Unterhitze vorgeheizten Backofen 20 Min. schmoren. Den Käse über den Auflauf streuen und weitere 10 - 15 Min. überbacken, bis der Käse verlaufen und etwas gebräunt ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auflauf: Paprika - Hackauflauf mit Tomatensauce“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auflauf: Paprika - Hackauflauf mit Tomatensauce“