Buntes Gemüsepfännchen mit Tomatensoße und Ebly

40 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Ebly, Zartweizen 2 Beutel
Karotten 2
Paprika 1 rote
Paprika 1 gelbe
Zucchini 1
Tomatenmark 1 Tube
Gemüsebrühe 0,5 Liter
Kirschtomaten 6
Paprika etwas
Curry etwas
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
frische Kräuter nach Gusto etwas
Salz und Pfeffer etwas
Feta 200 g
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
122 (29)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
2,7 g

Zubereitung

1.Ebly 10 Minuten in Salzwasser garen lassen. Die Karotten, Paprika und Zucchini würfeln, die Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden.

2.Eine beschichtete Pfanne mit etwas Olivenöl vorheizen. Karottenwürfel und Frühlingszwiebeln anbraten. Paprika zugeben und weiter anbraten. Zucchini zugeben, ebenfalls noch ein wenig weiterbraten. Tomatenmark drübergeben und gut verteilen. Alles mit Gemüsebrühe ablöschen. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Paprikapulver (süss und scharf) sowie einem Hauch Curry würzen. Kräuter nach belieben zugeben.

3.Ebly zugeben und gut unterheben. Feta würfeln und ebenfalls leicht unterheben. Tomaten vierteln und auf der Gemüsepfanne anrichten. Wer mag, kann alles noch mit ein paar getrockneten italienischen Kräutern bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Buntes Gemüsepfännchen mit Tomatensoße und Ebly“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Buntes Gemüsepfännchen mit Tomatensoße und Ebly“