Zarter Ofenseelachs auf Kokos-Gemüse! LOW CARB!

Rezept: Zarter Ofenseelachs auf Kokos-Gemüse! LOW CARB!
Wunderbar zart, gesund und noch knackig! :-)
Wunderbar zart, gesund und noch knackig! :-)
01:30
16
3656
86
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
Kokos-Gemüse:
100 g
Paprika rot
100 g
Zucchini
100 g
Karotte
4
Romatomaten
100 g
Erbsen tiefgefroren
100 g
Kürbis tiefgefroren
etwas
Meersalz fein
etwas
Telly-Cherry-Pfeffer
1 EL
Gemüsebrühe
200 ml
Kokosmilch
1 EL
Thai Currypulver
1 EL
Kokosöl
Seelachs:
3
Seelachs Filet
Meersalz fein
Telly-Cherry-Pfeffer
Limettensaft
1 EL
Senfkörner gelb grob gemösert
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.05.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
293 (70)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
4,3 g
Fett
5,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Zarter Ofenseelachs auf Kokos-Gemüse! LOW CARB!

ZUBEREITUNG
Zarter Ofenseelachs auf Kokos-Gemüse! LOW CARB!

1
Paprika putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Zucchini waschen, putzen und z.B. mit einem Julienneschneider in Spaghetti schälen. Karotte schälen und mit dem normalen Schäler in Streifen schälen. Tomaten waschen, vierteln, Strunk entfernen.
2
Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und Paprika, Zucchini und Karotte darin kurz anbraten, dann Erbsen, Kürbis und Tomaten kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe und Curry würzen. Mit Kokosmilch ablöschen! Wer mag passt auch noch etwas Chili dazu!
Backofen auf 100 Grad vorheizen!
3
Fisch mit Limettensaft betreufeln, salzen Pfeffern und mit Senf bestreuen! Auf das Gemüse in der Pfanne setzen und im Ofen ca. 20 Minuten garen!
4
Servieren!
5
Wer es nicht LOW CARB mag kann natrürlich auch z.B. Reis dazu servieren! :-)

KOMMENTARE
Zarter Ofenseelachs auf Kokos-Gemüse! LOW CARB!

Benutzerbild von ChinaRalf
   ChinaRalf
Einfach Super Klasse. LG Ralf
Benutzerbild von barbara62
   barbara62
Auch dieses tolle Gericht klaue ich Dir. Werde berichten, wenn meine Tochter es nachgekocht hat.....oder ich.... danke und lG Barbara
Benutzerbild von sequenzer
   sequenzer
20 Minuten bei 100°C erscheint mir für einen Fisch aus der Forellenfamilie etwas lang und heiß, aber auf dem Foto sieht es aus, als ob er noch nicht übergart ist.
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Der Fisch war super! Zart und innen schön glasig!!!!
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Sehr appetitlich sieht der Fisch auf dem Gemüse aus! Fantastische Zutaten, wunderbare Zubereitung, und eine gute Beschreibung mit einer ansprechenden Optik!
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
eine mehr als schmackhafte Zubereitung für den tollen Fisch. Würde mir auch zusagen. LG Geli

Um das Rezept "Zarter Ofenseelachs auf Kokos-Gemüse! LOW CARB!" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung