Hähnchen-Pfanne mit Basmatireis

leicht
( 114 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrust 250 g
Frühlingszwiebeln 5 kleine
Tomaten bunt 200 g
Zucchini -Rondini 1 kleine
Basmati-Reis 60 g
asiatische Gewürzmischung 2 TL
Sojasoße dunkel 3 EL
Walnussöl 1 EL
Chiliflocken rot 1 TL
Zitronenpfeffer 0,5 TL
Gemüsebrühe 100 ml
Salz aromatisiert etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
669 (160)
Eiweiß
13,9 g
Kohlenhydrate
10,9 g
Fett
6,7 g

Zubereitung

1.Hähnchenbrüste waschen...trockentupfen und in Streifen schneiden...Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden....Tomaten waschen und vierteln....Zucchini waschen, putzen, in Scheiben und dann in Streifen schneiden.... Basmatireis in reichlich Salzwasser garen....abgießen..

2.Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen...Hähnchenstreifen, Frühlingszwiebeln zugeben....mit asiatischer Gewürzmischung,Chiliflocken, Zitronenpfeffer und Salz würzen....ca. 10 Minuten kräftig braten....Zucchinistreifen zugeben und ein paar Minuten weiterbraten.... mit Sojasoße und Gemüsebrühe ablöschen....Tomaten unterheben und 3-4 Minuten köcheln lassen....fertig

3.Basmatireis und Hähnchenpfanne auf Teller anrichten und genießen...Laßt es Euch schmecken...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen-Pfanne mit Basmatireis“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 114 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen-Pfanne mit Basmatireis“