Gefüllte Paprikaschoten

1 Std 20 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Brötchen alt 1
Milch lauwarm 50 ml
Schalotte frisch 1
Knoblauchzehe 1
Rapsöl 1 TL
Ei 1
Paprikaschote rot 1
Paprikaschoten gelb 2
Rinderhackfleisch 350 gr.
Thymian frisch 6 Zweige
Salz und Pfeffer etwas
Tomaten gehackt 400 gr.
Gemüsebrühe 50 ml
Mozzarella Minis 125 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
496 (118)
Eiweiß
10,1 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
8,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Garzeit:
35 Min
Gesamtzeit:
1 Std 20 Min

1.Brötchen in dünne Scheiben schneiden und in einer Schüssel mit Milch übergießen. Ei zugeben und untermischen .10 Min.ziehen lassen.

2.Schalotte und Knoblauch abziehen ,in feine Würfel schneiden .In einer kleinen Pfanne mit 1 Tl Öl glasig dünsten .Lauwarm abkühlen lassen.

3.Von den Paprikaschoten den Deckel abschneiden und den Boden begradigen .Kerne und Trennwände am Deckel und in der Schote mit einem kleinen Messer entfernen.

4.Thymianblättchen von den Zweigen zupfen .Hackfleisch ,Zwiebelmischung ,die Hälfte von den Thymianblättchen zum Brötchen geben .Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und zu einer Masse verkneten .Hackfleischmasse in die Schoten füllen.

5.Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad )vorheizen .Tomaten mit der Gemüsebrühe in eine Auflaufform geben mit restlichen Thymianblättchen ,Salz und und Pfeffer würzen .Paprikaschoten in die Sauce setzen.Paprikadeckel dazwischensetzen .Mozzarella-Minis trocken tupfen und auf den Schoten verteilen. Im heißen Ofen auf dem Rost auf der 2.Schiene von unten ca.35. Min.backen. Dazu passt Baguette.

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Paprikaschoten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Paprikaschoten“