Paprika-Filettopf

20 Min leicht
( 67 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefilet 400 g
Frühstücksspeck 8 Scheiben
mittlere rote Paprikaschoten 2 St
passierte Tomaten 200 ml
Cremefine zum Kochen 200 ml
Paprikapulver - edelsüß - 1 EL
Paprikamark - scharf - 1 Tl
Knoblauchsalz 0,5 Tl
Salz, Grillgewürz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1271 (303)
Eiweiß
10,9 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
28,7 g

Zubereitung

1.Die Paprikaschoten waschen, entkernen, vierteln und in eine Auflaufform legen. Das Fleisch waschen, säubern und in acht Medaillons schneiden. Diese kräftig mit dem Grillgewürz bestreuen und mit etwas Salz würzen. Die Fleischstücke nun mit dem Speck ummanteln und jeweils auf ein Paprikaviertel legen.

2.Passierte Tomaten, Cremefine, Paprikapulver, Paprikamark und das Knoblauchsalz miteinander vermengen und über das Fleisch gießen. Im vorgeheizten Backofen für 40 Minuten bei 175 Grad Umluft garen.

Auch lecker

Kommentare zu „Paprika-Filettopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprika-Filettopf“