gefüllte Paprika mal anders

Rezept: gefüllte Paprika mal anders
Paprika mit Hähnchen-Pilz Hackmasse gefüllt in fruchtig-scharfer Tomatensoße
44
Paprika mit Hähnchen-Pilz Hackmasse gefüllt in fruchtig-scharfer Tomatensoße
02:00
10
24158
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Hähnchenbrust frisch
300 gr.
Champignons frisch
4 Stück
Paprikaschote frisch
2 Stück
Brötchen-Weizenbrötchen
2 Stück
Frühlingszwiebel
2 Esslöffel
Senf mittelscharf
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
3 Esslöffel
Chilisoße (Sambal Oelek)
2 Stück
Eier
300 gr.
Tomaten Konserven
250 gr.
Tomaten passiert
1 Tube
Tomatenmark
3 Esslöffel
Öl
1 Dose
Mexiko-Gemüse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
397 (95)
Eiweiß
9,2 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
5,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
gefüllte Paprika mal anders

Sülzostereier

ZUBEREITUNG
gefüllte Paprika mal anders

1
Zunächst einen Deckel aus den Paprika lösen, die Kerne entfernen und gut waschen. Hähnchenbrust, Champignons und Frühlingszwiebel sehr fein schneiden. (Wer möchte kann auch einfach Hähnchenhackfleisch verwenden)
2
Das Brötchen in lauwarmen Wasser kurz einweichen und gut auswringen. Hähnchenbrust, Champignons, Frühlingszwiebel, Eier, Brötchen, Senf, Salz und Pfeffer zu einer gleichmäßigen Masse kneten und damit die Paprika füllen.
3
Das Öl in einem Bräter erhitzen und die Paprika auf dem Kopf stehend kurz scharf anbraten. Danach die Paprika umdrehen und mit den kleingeschnittenen Tomaten aus der Konserven sowie den passierten Tomaten ablöschen. Eventuell mit etwas Wasser weiter auffüllen (bis die Paprika etwa zu 2/3 im Sud steht).
4
Das Ganze bei geschlossenem Deckel etwa 40-50min bei mittlerer Hitze garen.
5
Anschließend die Paprika aus dem Bräter nehmen und den Sud mit Tomatenmark, dem Mexiko-Gemüse, sowie dem Sambal-Oelek würzen und binden. Danach die Paprika wieder in die fertige Soße stellen.
6
Als Beilage eignen sich Salz-Kartoffeln oder Reis sehr gut.

KOMMENTARE
gefüllte Paprika mal anders

Benutzerbild von gertil
   gertil
das ist wirklich einmal was Anderes danke 5 Sternchen für dich. LG aus Graz
Benutzerbild von mrff
   mrff
Habe ich gesucht ..so ein Rezept, nicht immer nur Rinderhack oder Schweinehack. Also : gefunden und jetzt 5**** Sterne dafür. Morgen wird es nach gekocht. nette Grüße Frank
Benutzerbild von Hamsterkoch
   Hamsterkoch
Klingt lecker , wird gleich mal ausprobiert
   seniorlopez
Hört sich ganz gut an, werde es mal ausprobieren - kenne es nur mit Hackfleisch und Feta.
Benutzerbild von bealeon23
   bealeon23
da läuft mir ja sofort das wasser im mund zusammen ! 5***** für dich aber ganz ganz dicke * :-) Liebe grüße aus werne Bea

Um das Rezept "gefüllte Paprika mal anders" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung