Paprika gefüllt mit Schafskäse

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Spitzpaprika 8
Öl 3 EL
Zwiebel fein gewürfelt 2 EL
Tomate fein gewürfelt 1 kleine
Tomatenketchup 1 EL
Pfeffer etwas
Oregano etwas
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Petersilie gehackt 1 EL
Schafskäse 200 g

Zubereitung

1.In einem Topf Wasser zum kochen Bringen.Die Paprikas oben den Deckel abschneiden und die Kerne raus nehmen.Die Paprikas in das kochende Wasser geben und 5 Minuten kochen. Raus nehmen in ein Sieb abtropfen lassen.

2.In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebel darin dünsten.Die Tomatenwürfel, Ketchup,Oregano,Pfeffer und Cayennepfeffer dazu geben kurz mit dünsten und zu Seite stellen.Abkühlen lassen.Dann den zerbröselten Käse dazugeben und vermengen.

3.Die Paprikas mit der Mischung füllen,mit öl bepinseln und entweder auf den Grill kurz grillen oder in der Pfanne von allen Seiten braten.In Stücke schneiden und servieren.Warm oder kalt schmecken die gleich gut.Außerdem kann mann diese Vorspeise gut vorbereiten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprika gefüllt mit Schafskäse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprika gefüllt mit Schafskäse“