Kürbis- Puten -Geschnetzeltes

30 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Putengeschnetzeltes 400 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas
Porree 1 Stange
Hokkaido-Kürbis 300 Gramm
Zwiebel 1 rote
Butter 1 Teelöffel
Mehl 1 Teelöffel
Currypulver 2 Teelöffel
Kokosmilch 1 Dose
Gemüsebrühe 150 ml

Zubereitung

1.Das Putengeschnetzelte waschen ,trockentupfen und in einer Pfanne mit heißen Öl goldbraun anbraten ,mit Salz und Pfeffer würzen aus der Pfanne nehmen und warmstellen.

2.Porree putzen waschen in Ringe schneiden ,Kürbis entkernen ,Zwiebel schälen beides würfel und in der Pfannemit der Butter andünsten

3.Nun das Currypulver mit den Mehl vermischen ,zu den Gemüse geben und kurz anschwitzen .

4.Das Ganze mit der Kokosmilch und der Gemüsebrühe ablöschen und ca. 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.

5.Zum Schluß das Fleisch wieder zugeben und kurz erhitzen , mit Salz und Pfeffer abschmecken .

6.Wir haben dazu Reis gegessen --ich wünsche euch Guten Appetit ;:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbis- Puten -Geschnetzeltes“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbis- Puten -Geschnetzeltes“