Hähnchenpfanne

30 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchen
Hähnchenbrust 500 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zitronensaft etwas
Gemüse
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Champignons braun 250 Gramm
Spitzpaprika rot 1
Möhren 2
Salatgurke 1/2
Salz etwas
Pfeffer etwas
Cayennepfeffer etwas
Currypulver etwas
Öl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
326 (78)
Eiweiß
17,6 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
0,7 g

Zubereitung

Hähnchen

1.Hähnchenbrustfilet waschen ,trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden ,salzen ,pfeffer und mit etwas Zitronensaft beträufeln.

2.In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und darin das Fleisch goldgelb anbraten ...herausnehmen und warmstellen .

Gemüse

3.Zwiebel und den Knoblauch schälen ,in kleine Würfel schneiden und in der Pfanne mit den Braten anbraten.

4.Champignons putzen ,in dünne Scheiben ,Spitzpaprika von den Kerngeäuse befreien Möhren putzen ,Salatgurke schälen ,von Kernen befreien und alles in Scheiben bzw. Würfel schneiden .

5.Nun die Champignons zu der Zwiebel- Knoblauchmischung geben ,kurz mit anbraten und dann das restliche Gemüse zugeben und alles ca ,10 Minuten mitbraten.

6.Zum Schluß das Hähnchenfleisch wieder zugeben ,heiß werden lassen ,mit Salz ,Pfeffer Cayennepfeffer und den Currypulver abschmecken .

Anrichten

7.Wir haben dazu Bandnudel gegessen ,aber genauso gut schmecken Reis oder Kartoffelpüree

8.Die Beilage auf einen Teller geben und die Hähnchenpfanne darum vereilen ---Guten Appetit;:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenpfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenpfanne“