Gefüllte Hähnchenbrust im Speckmantel mit Rote-Bete-Meerrettichsoße

leicht
( 86 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
für die gefüllten Hähnchenbrüste
Apfel 1 Stück
Rosinen 1 EL
Zitronensaft frisch gepresst 1 EL
Hähnchenbrustfilet 2 Stück
Schinkenspeck 6 Scheibe
Salz und Pfeffer etwas
Olivenöl zum Braten 2 EL
für die Rote-Bete-Meerrettichsoße
Rote Bete gekocht 2 Stück
Zwiebel 1 Stück
Butter 1 EL
Weißwein 150 ml
Sahne 100 ml
Salz und Pfeffer etwas
Sahnemeerrettich 2 EL
Außerdem
Petersilie gehackt zum Garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
782 (187)
Eiweiß
6,8 g
Kohlenhydrate
4,9 g
Fett
13,3 g

Zubereitung

Zubereitung gefüllte Hähnchenbrüste

1.Apfel waschen, trocken reiben, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Rosinen waschen, abtupfen. Beides klein schneiden und mit 1 EL Zitronensaft mischen.

2.Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen. Jeweils eine Tasche, so groß wie möglich einschneiden und aufklappen. Innen salzen und pfeffern, mit je 1-2 EL Apfelmischung füllen und zuklappen.

3.Jeweils 3 Scheiben Schinkenspeck neben einander überlappend ausbreiten, darauf die Hähnchenbrustfilets auflegen und würzen. Wenig Salz verwenden, der Speck ist schon salzig. Hähnchenbrüste fest einrollen, wenn nötig mit Zahnstochern fixieren.

4.Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die gefüllten, eingewickelten Hähnchenbrüste zuerst auf der Nahtseite dann auf die anderen Seiten scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen, in eine feuerfeste Form legen, mit etwas Bratfett bestreichen und im heißen Backofen bei 160 Grad in 10-12 Minuten zu Ende garen.

Zubereitung Rote-Bete-Meerrettichsoße

5.Währenddessen die vorgekochten, geschälten Rote-Bete klein würfelig schneiden (Handschuhe benützen.. es färbt sehr stark rot. )Die Zwiebel abziehen, waschen und fein schneiden.

6.1 EL Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfeln darin glasig andünsten. Rote- Bete hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem Weißwein ablöschen und etwas reduzieren. Mit der Sahne aufgießen, sanft aufkochen lassen. Die Meerrettich-Sahne nach Geschmack unterrühren und alles mit einem Mixer fein pürieren, eventuell nachwürzen.

Anrichten

7.Von der Rote-Bete-Meerrettichsoße je einen Spiegel auf die vorgewärmten Teller setzen, die in Scheiben geschnittenen Hähnchenbrustfilets darauf platzieren , mit fein gehackter Petersilie bestreuen und servieren.

8.Hierzu passt am besten Weißbrot, Vollkornbrot und oder auch geschmortes Gemüse.

9.~ ❀~ Viel Spaß bei der Zubereitung und guten Appetit ! ~❀~

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Hähnchenbrust im Speckmantel mit Rote-Bete-Meerrettichsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 86 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Hähnchenbrust im Speckmantel mit Rote-Bete-Meerrettichsoße“