Bigos

5 Std 20 Min mittel-schwer
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Sauerkraut 800 g
Weißkrautkopf (ca.700 g.) 0,25
Rinderfleisch fein gewürfelt 250 g
Schweinefleisch, Nackenkotelett, fein gewürfelt 250 g
Putenmedaillon, fein gewürfelt 250 g
gekochte Hähnchenkeule, klein geschnitten 1
Bauchspeck fein gewürfelt 150 g
Krakauer, fein gewürfelt 100 g
Jausenwurst, fein gewürfelt 100 g
Kassler Nacken ohne Knochen – roh, gepökelt, geräuchert, fein gewürfelt 200 g
getrocknete Steinpilze 50 g
Zwiebeln, fein gehakt 2
Schweineschmalz 2 EL
Brühe 400 ml
Tomatenmark 140 g
Knoblauchzehen gehackt 2
Lorbeerblätter 3
Pimentkörner 8
Kümmel 1 TL
Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Majoran etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
4 Std 50 Min
Ruhezeit:
8 Std
Gesamtzeit:
13 Std 20 Min

1.Die Steinpilze kurz unter kaltem fließendem Wasser abbrausen und über Nacht im kalten Wasser einweichen lassen. Anschließend am nächsten Tag die Pilze mit dem Einweichwasser, zugedeckt, gar kochen lassen, einschließend klein schneiden.

2.In einer Bratpfanne Schmalz zugeben und den Speck darin braten, bis das Fett rausläuft und der Speck knusprig wird

3.Das Sauerkraut in einen Topf geben, mit heißem Wasser bedecken, Lorbeerblatt und Piment dazugeben, zum kochen bringen. Dabei hin und wieder umrühren. Anschließend den knusprigen Speck hinzufügen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 1 Std. kochen lassen.

4.Den Weißkohl von den äußeren welken Blättern befreien. Den Kopf vierteln und ein Teil davon fein hobeln. Anschließend kurz blanchieren. Den Kohl in einen großen Topf geben, mit heißem Wasser und heißer Brühe bedecken. Lorbeerblätter und Piment zufügen. Zum kochen bringen. Anschließend nur bei schwacher Hitze, zugedeckt, ca. 1 Std. kochen lassen und ebenfalls hin und wieder umrühren

5.In einer Bratenpfanne Öl und Butter zerlassen und das Fleisch vom Rind darin anbraten. Zwiebel hinzufügen und zugedeckt, ca. 1 Std. langsam schmoren lassen. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen

6.In einer separaten Bratenpfanne Öl & Butter erhitzen. Das Fleisch vom Schwein darin anbraten. Zwiebel hinzufügen und zugedeckt ca. 30 Min. langsam schmoren lassen. Danach das Putenfleisch zugeben und weitere 30 Min. schmoren lassen. Anschließend mit Salz, Pfeffer, Kümmel, Knoblauch und Paprika würzen

7.Sauerkraut und Weißkohl in einen großen Topf tun. Das gebratene Fleisch, die Wurst, die Steinpilze sowie das Tomatenmark dazu geben und gut vermengen. 30 Min. köcheln lassen. Vor dem Ende der Kochzeit das Hähnchenfleisch untermischen und mit Majoran, Salz und Pfeffer würzen, durchmischen, abschmecken. Das Bigos im verschlossenen Topf ohne weiteres umrühren ziehen lassen. Am nächsten Tag schmeckt es besser.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bigos“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bigos“