Lammkeule mit Blumenkohl

Rezept: Lammkeule mit Blumenkohl
Lammkeule im Bratschlauch, Blumenkohl überbacken
12
Lammkeule im Bratschlauch, Blumenkohl überbacken
02:10
5
9612
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1500 Gramm
Lammkeule
100 Gramm
Zwiebel frisch
100 Gramm
Porree frisch
4
Knoblauchzehen
1 Stück
Paprika rot
Pfeffer
Paprikapulver scharf
1 Esslöffel
Gemüsebrühe-Pulver
1 Stück
Blumenkohl frisch
50 Gramm
Käse geraspelt
Bratenschlauch
1 Teelöffel
Soßenbinder dunkel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
858 (205)
Eiweiß
16,1 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
15,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lammkeule mit Blumenkohl

FASCHIERTES AM SPIESS MIT ROHKOSTSALAT
Spargel mit Schnitzel

ZUBEREITUNG
Lammkeule mit Blumenkohl

1
Die Lammkeule waschen und pfeffern und mit Paprika würzen. Zwiebel, Porree, Paprika und Knoblauch in kleine Würfel schneiden. Mit der gekörnten Brühe vermischen, aber trocken. Einen Bratschlauch vorbereiten.
2
Das gemischte Gemüse hineinlegen und die Lammkeule obenauf. Mit 0,25 l Wasser angießen, und den Bratschlauch verschließen. Auf 200 Grad ca. 90 Minuten auf einen Rost im Backofen garen. In der Zwischenzeit den Blumenkohl säubern und abkochen. Dabei bleibt es jedem überlassen,
3
ob in Röschen oder am Stück. Abtropfen lassen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtem Blech verteilen und mit dem Käse überstreuen. Für ca. 8 - 10 Minuten unter dem Grill überbacken.
4
Das Fleisch aus dem Bratschlauch nehmen und warm stellen. Den Bratenfond mit dem Gemüse in einem Topf etwas einkochen lassen und mit Soßenbinder leicht binden. Das Fleisch von Knochen lösen und mit dem überbachenen Blumenkohl anrichten.
5
Ich habe bei diesem Rezept kein Salz verwendet, da die Soße und das Fleisch durch die anderen Gewürze und Gemüse einen schönen runden Geschmack bekommen.
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Lammkeule mit Blumenkohl

   Fleischesser56
Habe es ausprobiert, die Lammkeulen im Bratschlauch, absolut toll, super gelungen, aber als Carpaccio von kalter Lammkeule gegessen. 5* für den Bratschlauch-Tipp
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
Ich liebe Lamm und mein Mann muss sich immer aufs neue überwinden. Tolle Gewürze. Nur im Bratschlauch hab ich es noch nicht gemacht. Was ist der Unterschied?? Egal, das schmeckt mir und ihm wird es auch schmecken, 5* kommen angeflogen. LG tina
Benutzerbild von SimplyTaste
   SimplyTaste
Ich esse sehr gerne Lamm, hab's aber leider noch nie selbstgemacht. MIt deinem tollen Rezept probier ich es aber mit Sicherheit bald ma. kann mich den vorherigen KOmmentaren nur schnließen. Danke, Full Points @Seherin1
Benutzerbild von GeronimosWife
   GeronimosWife
Sieht sehr gut aus und wirde mir auch schmecken. Ich gebe 5 Sterne dafür
Benutzerbild von sandmaennchen
   sandmaennchen
Ein schönnes Rezept! Habe ich gleich gespeichert und gebe dir gerne 5*ne dafür. Einen guten Wochenstart und GLG Christiane

Um das Rezept "Lammkeule mit Blumenkohl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung