Spitzkohlauflauf

leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 400 g
Schinkenwürfel 50 g
Spitzkohl 500 g
Schrippe (trockenes Brötchen) 1
Zwiebeln 2
Knoblauchzehe 1
Ei 1
französischer Senf 2 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika etwas
Gemüsebrühe 0,25 l
Semmelbrösel etwas
geriebener Käse 50 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
422 (101)
Eiweiß
8,0 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
6,9 g

Zubereitung

1.Das altbackene Brötchen in warmen Wasser einweichen. Spitzkohl putzen. Den ganzen Kopf in kaltem Salzwasser ziehen lassen, damit evtl. Einwohner ihr zuhause verlassen. Dann den ganzen Kopf in einem großen Topf in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten kochen.

2.Die Zwiebeln pellen und klein würfeln. Die Knoblauchzehe enthäuten und ebenfalls klein würfeln. Den Backofen auf 200°C Heißluft vorheizen.

3.Das Hackfleisch und die Schinkenwürfel in eine Schüssel geben. Zwiebel, Knoblauch und die Gewürze dazubeben, ebenfalls das ausgewrungene Brötchen und das Ei. Alles gut durchkneten.

4.Vom Spitzkohl einige ganze Blätter abmachen und zur Seite legen. Den restlichen Spitzkohl vierteln, und in ganz dünne Streifen schneiden. Diese zur Fleischfarce geben und nochmals gut durchkneten. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

5.Eine große oder 2 mittlere Auflaufformen mit Margarine einfetten. Schichtweise nun die ganzen Spitzkohlblätter und die Gemüse-Fleisch-Mischung einfüllen, abschließen mit einer Lage Gemüse-Fleisch-Mischung. Etwa 1/4 l Gemüse- oder Fleischbrühe angießen.

6.Semmelbrösel und Käse mischen und den Auflauf damit bestreuen und bei 200°C für 45 Minuten im Backofen garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spitzkohlauflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spitzkohlauflauf“