Kabeljaufilet auf Vanille-Spitzkohl

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Vanille-Spitzkohl
Spitzkohl 1
Schalotte, fein gewürfelt 1
Knoblauchzehen, fein gehackt 2
Vanilleschote 1
Weißwein 150 ml
Gemüsefond 150 ml
Sahne 200 ml
Rohrohrzucker 1 Prise
Piment d'Espelette etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Butter etwas
Kabeljaufilet
Kabeljaufilets a 150 g 2
Rosmarin 2 Zweige
Knoblauchzehen, angedrückt 4
Zitrone 1
fein gehackter Dill 1 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Butter etwas
Öl etwas

Zubereitung

Vanille-Spitzkohl

1.Den Spitzkohl fein raspeln. In einem Topf etwas Butter erhitzen und darin die Schalotte und den Knoblauch zusammen mit dem Vanillemark und der ausgekratzten Schote glasig dünsten. Dann den Kohl dazugeben und ein paar Minuten unter Wenden anschiwtzen.

2.Dann den Wein und den Gemüsefond dazugeben und alles bis auf 1 Drittel reduzieren lassen. Dann die Sahne dazugeben und ebenfalls nochmals 10 Minuten bei mittlerer hItze reduzieren lassen. Dann mit Salz, Pfeffer, Piment d'Espelette und der Prise Zucker abschmecken.

Kabeljaufilet

3.Das Filet salzen und pfeffern. Die Schale von der Zitrone abreiben und zusammen mit dem gehackten Dill beiseite stellen. Die Zitrone in Scheiben schneiden. In einer Pfanne etwas Öl mit einem guten Stich Butter erhitzen.

4.Den Rosmarin, ein paar Zitronenscheiben und den angedrückten Knoblauch dazu geben und bei mitterer Hitze die Kabeljaufilets von beiden Seiten ca. 3 Minuten braten.

Finish

5.Den Spitzkohl auf einem Teller anrichten, das Kabeljaufilet dazugeben und dieses mit dem gehackten Dill und dem Zitronenabrieb bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Kabeljaufilet auf Vanille-Spitzkohl“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kabeljaufilet auf Vanille-Spitzkohl“