Blumenkohl-Hack-Lasagne

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blumenkohl 1 mittlerer
Hackfleisch gemischt 400 g
Paniermehl 50 g
Schmand 3 EL
Zwiebel, geschält, in Würfel geschnitten 1 mittelgroße
Schnittlauch, gewaschen, trocken getupft 1 Bund
Eier 2
Salz, Pfeffer etwas
Paprika edelsüß 1 TL
Speck gewürfelt 150 g
Lasagneplatten - Menge richtet sich nach Größe der Auflaufform diverse
Für die Bechamel-Soße:
Butter 40 g
Mehl 40 g
Milch 400 ml
Eigelb 1
Sahne 150 ml
Pfeffer, Salz, Muskatnuss frisch gerieben etwas
Abschluß:
Emmentaler gerieben 150 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
912 (218)
Eiweiß
12,3 g
Kohlenhydrate
6,5 g
Fett
16,0 g

Zubereitung

1.Blumenkohl waschen, putzen und in kochendem Salzwasser ca. 10 Min. garen. Kohl aus dem Waser nehmen, abtropfen und auskühlen lassen. Dann in ca. 5 - 8 mm dicke Scheiben schneiden.

2.Backofen auf 180 ° vorheizen.

3.Das Hackfleisch mit Paniermehl und Schmand grob vermengen. Zwiebelwürfel und Eier hinzugeben und den Schnittlauch mittels Küchenschere in kleine Röllchen hineinschneiden. Alles mit Pfeffer, Salz und Paprika würzen und mit den Händen verkneten.

4.Speck ausbraten, zur Fleischmasse geben und unterkneten. Bereit stellen.

5.Käse grob raspeln, bereit stellen.

Bechamel-Soße:

6.Butter in einem Topf erhitzen, Mehl einstreuen und unter Rühren leicht abbrennen. Sofort, aber in Etappen unter Rühren die Milch zugießen und so lange rühren und köcheln lassen, bis eine sämige Soße entstanden ist. Temperatur herunter stellen. Eigelb und Sahne verquirlen und ebenfalls unter Rühren zur Soße geben. Mit den Gewürzen abschmecken und noch 1 x kurz aufkochen lassen. Vom Herd nehmen, bereit stellen.

Fertigstellung:

7.Den Boden einer mittelgroßen Auflaufform mit etwas Bechamel-Soße bestreichen und von dem halben Blumenkohl eine Lage in Scheiben darauf verteilen. Die Hälfte der Hack-Masse aufstreichen und etwas mit dem Löffelrücken andrücken und glatt streichen. Alles mit Bechamel-Soße bedecken und die 1. Lage Lasagneplatten drauf legen. Darauf wieder Bechamel-Soße verstreichen, 2. Lage Blumenkohl legen, aus der restlichen Hack-Masse 2. Lage aufstreichen und wieder alles mit Bechamel-Soße abdecken. 2. Lage Lasagneplatten drauf legen und diese mit der restlichen Bechamel-Soße bestreichen.

8.Auflauf zunächst für ca. 20 Minuten in den Ofen. Dann kurz heraus nehmen, den Raspelkäse drüber streuen und weitere 20 - 25 Min. weiter backen. Die Oberfläche sollte leicht gebräunt sein.

9.Wer keine Lasagne-Platten mag, kann sie natürlich auch durch hauchdünn geschnittene Kartoffelscheiben ersetzen. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohl-Hack-Lasagne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohl-Hack-Lasagne“