Alles wird gut - Lasagne

leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lasagneblätter etwas
Rinderhack 500 g
Zwiebel gewürfelt 1
Knoblauchzehen gepresst 1
Passierte Tomaten 500 g
Tomatenmark 2 EL
Möhren gerieben 2
Zucker Prise
Salz aromatisiert etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Gewürzmischung Toskanische Mischung v. Schubeck etwas
Rosmarin etwas
Für die Bechamel : etwas
Butter 2 El
Mehl 40 g
Milch 400 ml
Sahne 200 ml
Lorbeerblatt etwas
Salz etwas
Muskat etwas
Emmentaler geraspelt 100 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
644 (154)
Eiweiß
8,7 g
Kohlenhydrate
4,0 g
Fett
11,6 g

Zubereitung

1.Für die Hackfleichsauce das Fleisch in einer Teflonpfanne ohne Fett krümelig kross in mehreren Portionen anbraten. Zu der letzten Portion die Zwiebeln geben und mit braten. Das restliche Fleich wieder zugeben.

2.Tomtenmark zugeben und kurz mit braten und gut unterrühren. Dann die Passierten Tomaten und die geraspelten Möhren zugeben und einige MInuten köcheln lassen. Mit den Gewürzen abschmecken und weiter köcheln lassen. Die Sauce sollte nicht zu flüssig sein. Aber natürlcih auch nicht zu trocken.

3.Für die Bechamelsauce: Butter in einem Topf schmelzen lassen. Mehl darüber stäuben und unter Rühren 1 - 2 Minuten farblos anschwitzen. Die Milch unter ständigem Rühren langsam zugießen. Gut rühren, am besten mit einem Schneebesen. Die Klümpchen die sich zwangsläufig bilden lösen sich durch das Rühren gut auf. Nun die Sahne zugeben und aufkochen lassen. Lorbeerblatt zugeben und mit Salz umd Muskat abschmecken. Die Sauce ein paar Minuten köcheln lassen.

4.Den Bodenm einer Auflaufform mit einer Schicht Bechamelsauce bedecken. Die Lasagneplatten in der Größe der Form darauf legen. Mit einer Schicht Hackfleichsacue belegen. Lasagneplatten darüber legen und noch eine Schicht Hackfleisch daauf geben. Wieder eien Schicht Lasagneblätter. Nun mit Bechamelsauce abschließen und mit Käse bestreuen.

5.Im vorgeheizten Ofen bei 180 ° ca. 30 Minuten backen. Sollte der Käse schon zu dunkel sein, mit Alufolie abdecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Alles wird gut - Lasagne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Alles wird gut - Lasagne“