Gemüse: SPITZKOHL in Sahnesauce

Rezept: Gemüse:   SPITZKOHL in Sahnesauce
feine Beilage zum Sauerbraten
7
feine Beilage zum Sauerbraten
00:30
14
4679
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Zutaten Gemüse:
800 gr.
Spitzkohlkopf
2 Liter
Wasser gesalzen
1 TL
Oregano getrocknet
Zutaten Sauce:
1 Bund
Frühlingszwiebeln frisch
1 EL
Butter
1 EL -gestr.-
Mehl
150 ml
Kochsud vom Spitzkohl
125 ml
Sahne
etwas
Muskatnuss frisch gerieben
etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß
evtl.
Salz zum Nachwürzen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.01.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
108 (26)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
2,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüse: SPITZKOHL in Sahnesauce

ZUBEREITUNG
Gemüse: SPITZKOHL in Sahnesauce

Vorbereitung:
1
Ich nehme den frischen Spitzkohl und schneide den Strunk unten ab. Dann löse ich die Blätter, bis der Kopf nur noch 1/4 seiner ursprünglichen Größe hat. Von den abgelösten Blättern schneide ich die dicke Rippe heraus. Die Hälften übereinander stapfeln und in 1cm breite Streifen schneiden.
2
2 Liter Salzwasser mit dem Oregano zum Kochen bringen. Während der Wartezeit eine Schüssel mit Eiswasser richten. Sprudelt das Wasser, den geschnittenen Kohl hineingeben ... Deckel aufsetzen und 1 x gründlich aufkochen lassen.
3
Den Kohl sofort in ein Sieb abgießen ... dabei den Sud auffangen und beiseite stellen. Den abgetropften Kohl in das Eiswasser geben und durchrühren. Jetzt probieren. Ist der Kohl kalt ... in das Sieb zurück geben und gut abtropfen lassen.
Zubereitung:
4
Butter in einem Topf erhitzen und die Frühlingszwiebelringe darin anschwitzen. In die heiße Butter das Mehl geben ... verrühren ... und aufschäumen lassen. Unter ständigem Rühren mit dem Kochsud vom Kohl ablöschen ... Sahne zugeben ... ca. 2 Min. aufkochen lassen. Hitze ausschalten.
5
Mit dem Pürierstab die Sahnesauce aufmixen, bis die Frühlingszwiebel ganz klein sind. Mit Pfeffer und Muskatnuss (wer mag) abschmecken. Evtl. auch etwas Salz. Die Spitzkohlstreifen in die Sauce geben und darin erwärmen.
6
Diesen feinen Kohl mit Sahnesauce habe ich zu meinem Sauerbraten serviert. Geschmacklich ein guter Kontrast zum Sauerbraten, wie ich finde.

KOMMENTARE
Gemüse: SPITZKOHL in Sahnesauce

Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Ich liebe diese Kohlsorte und habe sie auch schon sehr oft zubereitet. Das nächste Mal werde ich ihn auch blanchieren mit Oregano im Kochwasser, bin schon ganz gespannt! Mit den Frühlingszwiebeln und der Sahne kann ich mir den Geschmack einfach nur klasse vorstellen. Und im übrigen bin ich gerade doch etwas überrascht, wie viele hier geschrieben haben, dass sie den Spitzkohl noch nicht kennen, bzw. noch nicht probiert haben. Ihr lieben - da habt ihr was verpasst !!! :-) Und für Dich, liebe Geli, schmeiße ich noch ein paar Sternchen ins Eiswasser, damit sie ihre schöne Farbe behalten. GvlG Andrea
HILF-
REICH!
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Die Beilage, aus Pitzkohl und Sahne hast Du Super zubereitet, ist eine tolle Idee, das gefällt uns sehr, schnell und unkompliziert, verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen von dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Miez
   Miez
… dein Spitzkohl in der feinen Sauce sieht echt klasse aus und wird auch so schmecken. Grüß´le, micha
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Hätte ich gerne gekostet, 5* und LG
   M****8
Liebe Geli, ich finde du hast den Spitzkohl sehr schmackhaft zubereitet. Ich habe ihn bisher nur als Salat gegessen. Und wenn ich das richtig lese, ist der Spitzkohl ja nur blanchiert und dann in der Soße erwärmt. Und ein Esslöffel Mehl ist ja nicht viel. Einige schreiben halt immer wieder merkwürdige Kommentare. LG Sabine

Um das Rezept "Gemüse: SPITZKOHL in Sahnesauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung