Leber in Zwiebelrahmsauce an Kartoffelstampf

leicht
( 101 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schwein Leber frisch 400 g
Kartoffeln mehlig 6
Gemüsezwiebel frisch 1
Mehl etwas
Kaffeesahne 100 ml
Butter etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Öl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
607 (145)
Eiweiß
17,5 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
7,6 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln waschen, schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Kartoffelstücke mit einem viertel von der Zwiebel ( die natürlich geschält wurde) in etwas Salzwasser und mit etwas Butter garen. In einem Sieb gut abtropfen lassen und dann mit etwas Milch und nochmals mit etwas Butter zerstampfen. Gut verrühren und mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat abschmecken.

2.Die restliche Zwiebel nun in feine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin goldbraun anbraten mit der Kaffeesahne ablöschen und noch etwas Wasser dazu geben und aufkochen lassen. Zwiebel darin kurz garen lassen.

3.Die Leber waschen, trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden. Diese nun in etwas Mehl wenden. In einer anderen Pfanne nun reichlich Butter schmelzen und darin die Würfel der Leber darin braten. Leber aber erst würzen wenn sie gebraten ist. Die gebratene Leber nun zu der Zwiebelsauce geben und nochmals kurz erwärmen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Leber in Zwiebelrahmsauce an Kartoffelstampf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 101 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Leber in Zwiebelrahmsauce an Kartoffelstampf“