Gebratene Hühnerleber

20 Min leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hühnerleber 300 gr.
Zwiebel - fein geschnitten 1 kl.
Champignons, in Scheiben geschnitten 100 gr.
Portwein 4 cl
Hühnerbrühe 125 ml
Mehl 1 EL
Majoran 1 TL
Öl 2 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1021 (244)
Eiweiß
10,8 g
Kohlenhydrate
6,4 g
Fett
18,9 g

Zubereitung

1.Hühnerleber kurz abwaschen, und auf einem Küchenpapier abtupfen. Von Fett und kleinen Sehen befreien und in Steifen schneiden.

2.Öl in einer Pfanne etwas erhitzen und die Leber darin kurz anbraten, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

3.Nochmal etwas Öl in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin goldgelb anbraten. Die Champignons geigeben und gut anschwitzen. Mit Mehl bestäuben und alles kurz anrösten. Mit dem Portwein ablöschen und mit der Hühnerbrühe aufgießen, kurz etwas einkochen lassen und dann die Leber beigeben.

4.Das ganze zugedeckt ein paar Minuten ziehen lassen, aber nicht kochen. Abschmeckern mit Salz, Pfeffer und Majoran, und gleich servieren.

5.Tipp: Bei und gabs Salzkartoffeln dazu, passt aber auch Kartoffelpüree.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratene Hühnerleber“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratene Hühnerleber“