Putenkeulen scharf - Rosenkohl - Salzkartoffeln

Rezept: Putenkeulen scharf - Rosenkohl - Salzkartoffeln
11
26
1610
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Pute Schenkel frisch
500 g
Rosenkohl frisch
4
Zwiebeln frisch
4 Stück
Stangensellerie
100 g
Tomaten getrocknet
1
Piri Piri Chilischote
5 kleine
Lorbeerblätter
1 EL
Pfefferkörner schwarz
4
Pimentkörner
1 EL
Meersalz
1 EL
Pfeffer weiß gemahlen
1 EL
Thai Green Curry Gewürz
1 EL
Malaysia Sate Gewürz
6 EL
Rapsöl
2 EL
Butter
Muskat
Salz
Pfeffer
Speisestärke
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.10.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
983 (235)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
5,6 g
Fett
22,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Putenkeulen scharf - Rosenkohl - Salzkartoffeln

Curryhuhn auf Reis

ZUBEREITUNG
Putenkeulen scharf - Rosenkohl - Salzkartoffeln

1
Die Keulen gründlich waschen und trocken tupfen. In einer großen Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Piri- Piri aufschneiden und die Kerne entfernen. Stangensellerie, Zwiebeln in grobe Stücke schneiden. Dies dann mit den getrockneten Tomaten, Lorbeerblätter, Piment, Pfefferkörner und dem Piri- Piri kurz anbraten und aus der Pfanne nehmen.
2
Nun 2 EL Öl in die heiße Pfanne geben und die Keulen ohne Gewürze von allen Seiten anbraten. In dieser Zeit Meersalz, Pfeffer weiß gemahlen, Thai Green Curry Gewürz, Malaysia Sate Gewürz mit den restlichen Öl verrühren. Wenn die Keulen rundherum goldgelb angebraten sind diese mit dieser Ölgewürzmischung einstreichen kurz weiterbraten und mit etwa 250 ml Wasser ablöschen. Das angebratene Gemüse wieder mit in die Pfanne geben. Backofen auf 180°C vorheizen. Nun die gefüllte Pfanne in den Backofen geben und die Keulen fertig schmoren. Dauert ca. 1 - 1 1/2 Stunden. Mit der Bratflüssigkeit ab und zu übergießen. Keulen aus der Pfanne nehmen und warm halten. Bratfond durch ein Sieb geben und mit etwas Speisestärke binden. Abschmecken und wenn nötig noch mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Den Rosenkohl, putzen und in reichlich Salzwasser garen. Abgießen gut abtropfen lassen und in etwas Butter schwenken. Rosenkohl mit etwas Muskat und Pfeffer abschmecken und mit etwas Petersilie bestreuen. Salzkartoffeln dazu reichen.

KOMMENTARE
Putenkeulen scharf - Rosenkohl - Salzkartoffeln

Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
:-))) .. da ahbe ich ja freie Auswahl für die "Hotel Mama" Kinder... der eine kreigt Rosenkohl mit Putenkeulchen und die andere mag lieber Wirsingwickel .. und ich ... ich esse alles sehr gerne ... 5*chen und vlg Brigitte
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
das ist sooooo richtig nach meiner Mütze....schmatz.....super zubereitet....nach dem Andrang hier brauche ich mich auch nicht mehr auf den Weg zu machen......sind sicherlich nur noch die Knochen übrig *grins* LG geli
Benutzerbild von DundM
   DundM
Ganz leckeres Rezeptgeb Dir 5***** Sternchen. GLG Gabi
Benutzerbild von Naschkatze82
   Naschkatze82
Mmmmmhhh, das sieht wieder super lecker. GGLG Steffi
Benutzerbild von Miez
   Miez
… da merkt man(n), dass Dir das Kochen Spass macht )))) is´ absolut klasse geworden. Grüße, micha

Um das Rezept "Putenkeulen scharf - Rosenkohl - Salzkartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung